Prüfungsvorbereitungskurse 2018

Unsere Prüfungsvorbereitungskurse 2018 in Köln & Düsseldorf

NeuArbeitsrecht - Von der Einstellung bis zur Kündigung
Wieder im Programm - Termin 08.03.2018

Leistungsfähige Verträge und klare Formulierungen vermeiden Streit und sichern dem Arbeitgeber größtmögliche Flexibilität. Versäumnisse bei der Gestaltung machen sich häufig erst bemerkbar, wenn eine Korrektur nicht mehr möglich ist. In vielen Fällen wird dies für den Arbeitgeber dann sehr teuer- das kann vermieden werden. Besonders geeignet ist dieses Seminar für Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung.

NeuBasiswissen Luft- und Seefracht
Neu im Programm

Lernziele Luftfracht: Luftverkehrsregionen und HUBs erläutern. Betriebsformen darstellen, die Beteiligten am Luftfrachtvertrag, den Inhalt, die Arten und die rechtlichen Funktionen des AWB beschreiben können. Luftfrachtberechnungen vornehmen können. Die Ausstellung von AWB und die Frachtberechnung sicher umsetzen. Luftfrachtrechte und Haftungsbeschränkungen erläutern und in Versicherungsfragen beraten können. Sammelgutsystematik und -verfahren verstehen und erläutern können. Kombinierte Verkehre unter Einschluss von Luftfracht kennen.

Lernziele Seefracht: Schiffsrouten, Fahrtgebiete, Hafengruppen usf. erläutern. Betriebsformen der Seeschifffahrt darstellen und die Beteiligten am Seefrachtvertrag, den Inhalt, die Arten und die rechtlichen Funktionen des Konnossements beschreiben können. Die Ausstellung des Konnossements und die Frachtberechnung sicher umsetzen. Einsatz des Containers im Seeverkehr: Das internationale Seerecht, die Haftungsbeschränkungen und den Seeunfall (General Average) verstehen/erläutern können.

Teil 1: 28.-29.03.2018
Teil 2: 04.-05.04.2018

Sehr beliebtAllround-Seminar für Auszubildende: Der Knigge und das Telefontraining
Termin 26.01.2018

Gutes Benehmen ist eine unabdingbare Voraussetzung für Erfolg im Beruf. Gerade Auszubildende sollten wissen, welche Umgangsformen richtig oder falsch sind. Schließlich arbeiten sie bereits mit Kollegen, Vorgesetzten und vor allem mit Kunden zusammen. Je früher Auszubildende die Gepflogenheiten und Umgangsformen in Unternehmen erlernen, desto sicherer sind sie in ihrem Auftreten und umso positiver wird ihr Benehmen wahrgenommen. Ziel des Telefontrainings ist es, die Selbstsicherheit der Teilnehmer im Telefonkontakt zu stärken und ihnen die Reaktionsmöglichkeiten im Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen aufzuzeigen. Wünsche und Fragen der Teilnehmer werden gerne einbezogen.

Sehr beliebtZOLLFACHSEMINAR - Import 2018
Termin 06.03.2018

Das Fachseminar IMPORT 2018 richtet sich an Mitarbeiter, die sich mit Warenimporten befassen. Dieser Personenkreis muss sich mit den neuesten außenwirtschaftlichen und zollrechtlichen Bestimmungen sowie den Formalitäten bei der Versendung und Einfuhr von Waren vertraut machen.

Telefonische Kaltakquise
Termin 07.02.2018

In diesem Seminar werden den Teilnehmern sowohl Grundlagen als auch praxisorientierte Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Planung und Durchführung von Akquisitionsgesprächen am Telefon vermittelt - von der Praxis in die Praxis.

Start-up Seminar Zoll, Grundlagen für die tägliche Praxis (2 Tages-Seminar)
Termin 25.01. - 26.01.2018

Mitarbeiter in internationalen Speditionen und Firmen, die sich mit den Zollformalitäten bei der Einfuhr, Ausfuhr und dem Versand von Waren

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten (2 Tages-Seminar)
Termin 12.12. - 13.12.2017

Mitarbeiter in der Speditions- und Logistikbranche, die eine Vorgesetztenfunktion haben oder sich auf eine solche vorbereiten.
Das Seminar eignet sich insbesondere für jene (angehende) Führungskräfte, die innerhalb eines bestehenden Teams neu die Leitungsfunktion übernehmen, so dass sie für andere Kollegen zum Vorgesetzten werden. Rollenübergang vom Mitarbeiter und Kollegen zum Vorgesetzten gezielt und einfacher gestalten.

Basiswissen Logistik (2 Tages-Seminar)
Termin 23.01. - 24.01.2018

Mitarbeiter mit logistischer Aufgabenstellung aus Handel, Industrie und Spedition oder Quereinsteiger

Transportrecht - Grundlagen
Termin 13.12.2017

Alle Mitarbeiter

Seefracht (2 Tages-Seminar)
Termin 09.01. - 10.01.2018

Schiffsrouten, Fahrtgebiete, Hafengruppen usf. erläutern. Betriebsformen der Seeschifffahrt darstellen und die Beteiligten am Seefrachtvertrag, den Inhalt, die Arten und die rechtlichen Funktionen des Konnossements beschreiben können.












Lehrgänge & Kurse
Einstellungstest für das Ausbildungsjahr 2017
Partnerseiten

Der Weg zu uns

Logistik Akademie Nordrhein Westfalen, Düsseldorf
Engelbertstraße 11
Telefon: 0211 / 738 58 83
Telefax: 0211 / 738 58 88
E-Mail: info@logistik-akademie.de

NeuFachwirt für Güterverkehr und Logistik (IHK)

Der nächste Kurs startet am
11. November 2017
Anmeldung noch möglich

Sollten Sie Fragen haben, wir beraten Sie gerne:
Christiane Bey
Tel. 0211 738 58 85 oder per
Email info@logistik-akademie.de

Jetzt Kurse mit dem Bildungscheck fördern lassen

Mit dem Bildungsscheck, finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), fördert das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium die Beteiligung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben an beruflicher Weiterbildung. Im Fokus stehen dabei vor allem Geringqualifizierte und weiterbildungsferne Beschäftigte.

Ausbildereignungs­prüfung Neuregelung seit 01.08.2009
Termin 15.01. - 19.01.2018

Die seit 2003 geltende "Aussetzung" der AEVO wurde im Rahmen eines wissenschaftlichen Vorhabens des Bundesinstituts für Berufsbildung einer Wirksamkeitsanalyse unterzogen. Dabei wurde einerseits ein gewisser Zuwachs an Ausbildungsplätzen auf diese Aussetzung zurückgeführt, andererseits jedoch auch Qualitätseinbußen festgestellt.

NEU NEU NEU
Vollzeit-Lehrgang Ausbildung der Ausbilder

ÄnderungDer zugelassene Wirtschaftsbeteiligte ZWB/AEO
Termin 17.01.2018

Ab Ende Mai 2016 wird der neue Unions-Zollkodex (UZK) angewendet. Der bisherige Zollkodex (ZK) wird damit abgelöst. Der neue UZK verlangt bei Zollvereinfachungen / Zollerleichterungen von den Wirtschaftsbeteiligten den AEO-Status weiterlesen...